29.06.2017
Banner Boke 1

kfd-Boke wählt neues Vorstandsteam

Pfarrer Martin Göke als Präses verabschiedet

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der kfd-Boke wurde ein neues Vorstandsteam gewählt.
Zur Wahl stellten sich Andrea Henkemeier, Veronika Köhler, Elisabeth Ottensmeier, Margret Schulte-Döinghaus und Gertrud Uhling.
Die Mitgliederversammlung gab ihr deutliches Einverständnis und wählte das Team einstimmig.
Die Mitarbeiterinnen bekommen zusätzlich noch Verstärkung durch Beate Kößmeier.

Das Vorstandsteam der kfd-Boke mit ihrem scheidenden Präses Pfarrer Martin Göke

Das Vorstandsteam der kfd-Boke mit (v .li. n. re.) Veronika Köhler, Elisabeth Ottensmeier, Andrea Henkemeier, Margret Schulte-Döinghaus und Gertrud Uhling freut sich über die langjährige geistliche Begleitung durch Präses Pfarrer Martin Göke (2. v. li.). Mit der Verabschiedung in den Ruhestand hat er sein Amt als Präses niedergelegt.  

Zum 1. Januar 2017 trat Pfarrer Martin Göke in den Ruhestand.
Während seiner Amtszeit hat er die kfd-Boke ca.14 Jahre als Präses unterstützt.
Für die Präsidesaufgabe als geistliche Begleitung steht er dem Verein nun nicht mehr zur Verfügung, da zu Beginn des neuen Jahres alle Priester im PV Delbrück-Hövelhof das Amt der geistlichen Begleitung niederlegen.
Die Sprecherin der kfd-Boke, Gertrud Uhling, ließ zur Verabschiedung einen Teil seiner Arbeit Revue passieren und bedankte sich bei ihm im Namen des Vereins mit einem Präsent.

Das Programm des Nachmittags wurde abgerundet durch eine adventliche Andacht und ein gemeinsames Kaffeetrinken.
Anschließend berichtete Msgr. Rainer Schnettker, leitender Militärdekan des Militärdekanates Köln, über seine Arbeit als Militärpfarrer.
Den musikalischen Rahmen bildete der Singekreis der Volkstanzgruppe Holsen -Mantinghausen u.a. mit den bekannten Liedern "Wir wollen Frieden" von Detlev Jöcker und " Hallelujah" von Leonard Cohen.

Der Eine Welt Laden Salzkotten bot den Besuchern im Anschluss noch genügend Waren zum Weihnachtsgeschenkkauf an.
In das Jahr 2017 startet die kfd wieder mit ihrem Frauenkarneval.


25.01.2017   Text: Andrea Henkemeier      Foto: Annette Wilper

Zurück

Zum Seitenanfang

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.