22.10.2017
Banner Boke 1

Danke für die Glückwünsche zum Silbernen Priesterjubiläum

Pfarrer Hubert Lange bedankt sich in einem Brief bei seiner Heimatgemeinde Boke

Am Pfingstmontag, feierte Pfarrer Hubert Lange, ein Sohn der Gemeinde Boke, mit seiner Gemeinde in Peckelsheim und weiteren Gästen, das silberne Priesterjubiläum.
An diesem Festtag konnte Pfarrer Hubert Lange zahlreiche Glückwünsche aus seiner Heimatgemeinde Boke entgegen nehmen, auch eine Abordnung der Boker St. Landolinus Schützenbruderschaft gehörte zu den Gratulanten.

T Pj 25 H Lange 2017

 

Für die zahlreichen Glückwünsche zu seinem 25 jährigen Priesterjubiläum und die Unterstützung möchte sich Pfarrer Hubert Lange in dem nachfolgenden Brief bedanken.


Hier der Wortlauft des Dankschreibens:

 

Willebadessen, 28. Juli 2017

Liebe Bokerinnen und Boker aus meiner Heimatgemeinde,

aus dem Pfarrhaus zu Willebadessen sende ich allen einen herzlichen Gruß, die mir
zu meinem Silbernen Priesterjubiläum ihre herzlichen Glück- und Segenswünsche
übermittelt und die diesen Festtag mit mir in Peckelsheim gefeiert haben. Über die
große Zahl der Gratulanten aus meiner Heimatgemeinde Boke habe ich mich
sehr gefreut.
Gleichzeitig sage ich allen von ganzem Herzen „Vergelt’s Gott“ für die Spenden, die
mir für die Unterstützung der Missionsarbeit von P. Olaf Derenthal überreicht wurden.
P. Olaf Derenthal wurde im Jahr 2016 zum Priester geweiht und stammt aus einem
Ort des Pastoralverbundes Willebadessen-Peckelsheim und ist als Ordenspriester in
der Zentralafrikanischen Republik in Afrika tätig, wo er sich seelsorglich als Priester
und medizinisch als examinierter Krankenpfleger um Arme und Bedürftige kümmert.
Es freut mich ganz besonders, dass ich die Freude, die ich beim Fest meines Ehren-
tages habe erfahren dürfen, mit P. Olaf teilen und diese somit auch „verdoppeln“
konnte. Ihr könnt Euch sicherlich gut vorstellen, wie sehr er sich über den groß-
herzigen Betrag von 9.449,24 € freut, der statt persönlicher Geschenke zusam-
mengekommen ist, und womit er die Not und das Leid der ihm anvertrauten
Menschen in Zentralafrika ein wenig lindern bzw. verringern kann.

Viele Gläubige aus meinem Pastoralverbund Willebadessen-Peckelsheim, meine
Familie und Ihr, die Gäste aus meiner Heimatgemeinde Boke, aber auch von den
Gästen aus den früheren Gemeinden meines priesterlichen Wirkens waren von den
Feierlichkeiten in Peckelsheim insgesamt sehr beeindruckt, worüber ich mich
natürlich ebenfalls sehr freue und glücklich bin!
An den Festgottesdienst und an das Fest der Begegnung, aber auch an die Unter-
stützung durch die Spende werde ich immer gern und froh zurückdenken!

In dankbarer Verbundenheit grüßt Euch ganz herzlich

Euer Hubert Lange, Pfr.


28.07.2017   Foto: Günter Jürgensmeier

Zurück

Zum Seitenanfang

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.