23.10.2017
Banner Boke 1

Schützen unterstützen Renovierung der Kirche St. Landolinus

Scheck mit 2375 Euro an Pfarrer Martin Göke

Die St. Landolinus Pfarrkirche in Boke wird in den nächsten Monaten einer Innenrenovierung unterzogen.
Nachdem Ende September 2011 unter der Mithilfe der Schützen die Kirchenbänke ausgeräumt und eingelagert wurden, ist die Pfarrkirche zur Zeit geschlossen und steht für die Innenrenovierung bereit.

Übergabe Spendenscheck für Kirchenrenovierung
Kassierer Heinz Kroos (li.) und Oberst Heinz Hennemeier (re.) überreichen den Scheck mit 2375 Euro an Pfarrer Martin Göke (mi.).

Für die Renovierung der Kirche muss die Kirchengemeinde einen erheblichen finanziellen Betrag selbst aufbringen und es wird um Spenden gebeten.

Mit der finanziellen Unterstützung der Kirchenrenovierung machte von den Boker Vereinen die St. Landolinus Schützenbruderschaft den Anfang.

Die Schützenbruderschaft nahm den Frühschoppen am Schützenfestmontag zum Anlass, eine spontane Spendensammlung für die Innenrenovierung der Kirche durchzuführen.
Zuvor gab Pfarrer Martin Göke einige Erläuterungen zu den bevorstehenden Renovierungsarbeiten und so packten die Schützen, Kameraden, Reservisten, Musiker und Ehrengäste in die Tasche.
Bei der Sammlung kam am Einde eine Summe von 1875 Euro zu zusammen, welche die Schützenbruderschaft auf 2000 Euro aufrundete.
Wie in den vergangenen Jahren richtete Hansi Rüsing bei dem Frühschoppen die Verfehlungen einzelner Schützenbrüder bei dem Schützenfest. Durch dieses Strafgericht kamen nochmal 375 Euro zusammen.

Kürzlich überreichten Oberst Heinz Hennemeier und Kassierer Heinz Kroos einen Scheck mit dem Betrag von 2375 Euro an Pfarrer Martin Göke, welcher sich über die Spende für die Innenrenovierung der Boker St. Landolinus Kirche besonders freute.

Es bleibt zu hoffen, dass die Boker und die anderen Boker Vereine dem Beispiel der Boker Schützen folgen.


05.10.2011

Zurück

Zum Seitenanfang

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.