01.05.2017
Banner Boke 1

SuS überreicht Fußballschuhe an tansanische Sportler

Vertreter des Ausbildungzentrums in Boke

Zwei Vertreter des Muleba Lutheran Vocational Training Center in Tansania besuchten jetzt das Lippestadion des SuS BOKE.
Grund dafür war die Übergabe von 28 Paar Fußballschuhen, 4 Paar Torwarthandschuhen und einem Trikotsatz für Kinder, die Spieler des SuS für die Fußballmannschaft in Muleba gesammelt haben.

Übergabe der Spenden an tansanische Fußballer

Übergabe der Spenden an tansanische Fußballer mit Vertretern des Vereins ‚Berufsbildung Tansania, des SuS BOKE und Spielern der A-Jugend (v.l.) Ehrenpräsident Reinhard Schmitz, Niklas Sprenger, Johannes Berhorst, Reber Ogan, Klaus Lurse, Lukas Kipping, David Scherf, Phenias Lwakatare, Armin Hupe, Philipp Tölle, SSenabulya Abyasali Daudi, Tristan Schmidt, Jonas Björn Jonsson, Bernhard Troja, Jonas Neuschäfer und Geschäftsführer Frank Remmert (vordere Reihe ab 4. v. l.).

Den Kontakt zu den Boker Sportlern ermöglichte der Verein ‚Berufsbildung Tansania’, der Träger der Einrichtung in Muleba im Norden von Tansania ist.
In dem dortigen Training Center erhalten tansanische Schüler eine Ausbildung für ein eigenständiges Leben.

Die Vertreter des SuS BOKE, Ehrenpräsident Reinhard Schmitz, Geschäftsführer Frank Remmert und Jugendobmann Rainer Henkemeier, begrüßten die tansanischen Besucher Phenias Lwakatare und SSenabulya Abyasali Daudi sowie Klaus Lurse und Bernhard Troja vom Förderverein des Training Centers am Rande des A-Jugend-Spiels zwischen der JSG Boke und JSG Espeln.
Die Boker Sportler sorgten mit ihrer Spende für glückliche Gesichter bei den Gästen aus Tansania.
Der Vorsitzende des Fördervereins Klaus Lurse brachte eine Erklärung hierfür:
Die Kosten für ein Paar Fußballschuhe entsprechen in Tansania ungefähr einem halben Monatslohn eines Lehrers.

Die Verantwortlichen des SuS BOKE sind sich einig, dass diese Sachspende nicht die letzte für die Fußballer in Muleba sein soll.

Informationen über die Tätigkeiten des Fördervereins gibt es auf der Internetseite:  http://www.mulebatrainingcenter.com

Informationen über den SuS unter: http://www.sus-boke.de


10.11.2014   Text: Frank Remmert      Foto: SuS Boke

Zurück

Zum Seitenanfang

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.