16.08.2017
Banner Boke 1

"Harmonie Boke" unterstützt Projekt in Brasilien

Spende hilft Kindern und Jugendlichen

Im vergangenen April veranstaltete der Musikverein "Harmonie Boke" in der Boker Pfarrkrche St. Landolinus sein Jahreskonzert.
Bei dem Konzert kam ein Reinerlös von 500 Euro zusammen.
Mit diesem Betrag möchte die "Harmonie" das Projekt Avicres von Johannes Niggemeier in Nova Iguacu in Brasilien bei Rio de Janeiro unterstützen.

Das Projekt betreut ca. 300 Kinder und Jugendliche, die sonst auf der Straße leben müssten.
Getreu dem Leitsatz: Den Ärmsten der Armen in Liebe zu dienen und für die, die keiner will, da zu sein, wird neben einer Beratung auch eine Art Familie aufgebaut.
Auch Mädchen, die oft selbst noch Kinder sind und schwanger sind, können dort leben und ihre Kinder zur Welt bringen.

Harmonie Boke überreicht Spende für Brasilienprojekt Avicres

Sonja Tanger (re.), die Vorsitzende der "Harmonie Boke", überreicht den symbolischen Scheck von 500 Euro für
das Brasilienprojekt Avicres an Pastor Martin Göke (li.)

Sonja Tanger, die Vorsitzende des Musikvereins, nutzte beim Ständchen in Pastor's Garten am Schützenfestmontag die Gelegenheit, einen Scheck mit dem Erlös des vergangenen Konzerts an Pastor Martin Göke zu überreichen.
Pastor Göke wird die Spende an die Brasilieninitiative weiterleiten.


23.08.2015   Text und Foto: Josef Schäfermeyer

Zurück

Zum Seitenanfang

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.