25.04.2018
Banner Heimatverein1

Zahlreiche Helfer säubern die Lippegemeinde

Reinigungsaktion bei frühlingshaften Temperaturen

Der erste Anlauf der Dorfsäuberung 2018 musste aufgrund der frostigen Temperaturen abgesagt werden. Eine Woche später meinte es das Thermometer besser mit dem Einsatztrupp.
Über 30 Helfer der Karnevalsgesellschaft 'Bleib treu' und des Heimatvereins machten sich bei herrlichem Sonnenschein auf den Weg durch die Gemeinde.

Dorfsäuberung 2018

Viele fleißige Helfer sorgten für eine saubere Lippegemeinde Boke.

Straßengräben, Wegränder, Wäldchen sowie der Bereich um das Pfarr- und Vereinsheim wurden gereinigt bzw. von Müll befreit. Gerade die Kinder stellen immer wieder fest, wie unachtsam Mitmenschen die Umwelt verschmutzen. Dennoch war der Organisationschef der Dorfsäuberung Josef Bolley davon überzeugt: "Die Menge an Unrat hat in den vergangenen Jahren abgenommen."
Nach der Dorfsäuberung gab es zur Stärkung der Helfer eine leckere Rostbratwurst vom Holzkohlegrill.


25.03.2018   Text: Frank Remmert      Foto: Frank Remmert

Zurück

Zum Seitenanfang

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen