23.06.2018
Banner Heimatverein1

Hauptversammlung 2007 des Heimatverein Boke

Referat über die Boker Namenkunde - Ehrung von Jubilaren

Seine Jahreshauptversammlung hielt jetzt der Heimatverein Boke e.V. ab. Der Vorsitzende Reinhard Schulte begrüßte hierzu zahlreiche Mitglieder im Saal des ‚Schwanenkrugs’.

Als besonderen Gast konnten die anwesenden Heimatfreunde der Lippegemeinde den Delbrücker Historiker Manfred Köllner empfangen.

Historiker Manfred Köllner referiert
Historiker Manfred Köllner referiert über die Boker Namenkunde.

Dieser referierte über sein Fachgebiet, die Ahnenforschung. Hier berichtete er von der Entstehung der Hausnamen.
Der Namensforscher präsentierte interessante Ursprünge vieler Boker Namen. Die Besucher fanden zum Großteil ihren Namen in dem kurzweiligen Vortrag wieder.

Neben den Jahresberichten 2006 des Geschäftsführers Frank Remmert und Kassierers Bernd Göstenkors nahmen die Mitglieder die Berichte der Leiter der Arbeitskreise ab.
Die Belegung des Bürgerhauses und deren Kassenlage präsentierten Wolfgang Peters, sowie die Kassiererin der Kasse des Bürgerhauses, Veronika Köhler.
Von der Partnerschaft mit der nordfranzösischen Gemeinde Quérénaing berichtete Josef Schäfermeyer.
Im Mittelpunkt der Dorfentwicklung stand im vergangenen Jahr der Neubau des Pfarrheims.
Hier zeigte Paul Bentler den Stand der Bauarbeiten auf.

 

Die Mitglieder beschlossen in der Versammlung die Änderung der Satzung hinsichtlich der Prüfung der Kasse des Bürgerhauses. Zudem gab sich der Heimatverein eine Ehrungsordnung.
Ab ihrem 70. Geburtstag erhalten Mitglieder zu runden Geburtstagen ein Präsent vom Verein.

Ehrungen
Gerti und Josef Koch nehmen für 25 jährige Mitgliedschaft die Glückwünsche vom Vorsitzenden des Heimatvereins Reinhard Schulte und seinem Stellvertreter Günter Jürgensmeier entgegen.

Zu besonderen Ehren kam das Ehepaar Gerti und Josef Koch.
Sie halten dem Heimatverein Boke seit 25 Jahren die Treue.
Der Vorsitzende Reinhard Schulte und sein Stellvertreter Günter Jürgensmeier hielten Glückwünsche und ein Präsent für die Jubilare bereit.
Weitere Glückwünsche galten in Abwesenheit Clemens Schniedermeier, der ebenfalls seit 1982 dem Heimatverein Boke angehört.

Interessantes über die Lippegemeinde Boke präsentiert im achten Jahr ihres Bestehens die Internetseite http://www.boke.de.
Über 43.000 Besucher konnten sich seit dem Jahr 2000 einen virtuellen Eindruck vom Dorfgeschehen machen.


21.04.2007   Text: Frank Remmert

Zum Seitenanfang

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok