13.12.2017
Banner Boke 1

Geograpische Lage und Verkehrsanbindung

Die Lage von Boke in der Region

Skizze: Lage von Boke in der Region

Geographische Lage von Boke:
51° 44 min nördliche Breite
  8° 34 min östliche Länge

Höhe u. N.N.:
ca. 90 m

 

Verkehrsanbindung

Schiene
Das Regionalschienennetz der Deutschen Bahn AG, die Strecke Hamm - Altenbeken, ist von Boke 8 km entfernt.
Zusteigebahnhöfe sind in Salzkotten, Scharmede und Paderborn.
Über Bielefeld, in 35 km Entfernung, hat Boke Anschluß an das überregionale Schienennetz der Deutschen Bahn AG.
Die Regionallinie der "Senne-Bahn", welche zum Streckennetz der NordWestBahn gehört, verbindet Paderborn und Bielefeld.

 Lippe mit KanuanlegerAuto
Das Lippedorf Boke ist über die Landstraße L815 in West-Ost Richtung an die Städte Lippstadt und Paderborn angebunden.
Die Landstraße L751 schließt Boke an die Bundesstraße 64 bei Delbrück und an die Bundesstraße 1 bei Salzkotten an.
Über diese Landstraßen ist Boke an das überregionale Verkehrsnetz angeschlossen.
Bis zur Bundesautobahn A33 Paderborn - Bielefeld sind es 12 km, zur A2 Oberhausen - Hannover sind es 25 km. Die Bundesautobahn A44 Dortmund - Kassel ist nach 18 km erreicht.

Bus
Das Lippedorf Boke ist über eine Busanbindung, welche von der BahnBus Hochstift GmbH betrieben wird, gut vernetzt mit der Stadt Delbrück und der Stadt Paderborn.
Mit einer einer stündlichen Anbindung bedient die Regionallinie R45 die Strecke Paderborn - Bentfeld - Anreppen - Boke - Delbrück.
Über ein City- und Stadt-Bussystem mit einem stündlichen Fahrtakt  ist Deltbrück mit den Ortsteilen vernetzt.

Schiff
Die Lippe in Boke hat für den Schiffsverkehr keine Bedeutung. In der Vergangenheit, von 1823 bis 1860, war der Versuch unternommen worden, die Lippe schiffbar zu machen. Überschwemmungen und Hochwasserkatastrophen führten jedoch zur Einstellung der Schiffahrt.
Heute kommt der Lippe, nach der Eingrünung mit Gehölzen, immer mehr eine Naherholungsfunktion zu.
Für die Kanusportler ist die Lippe ein ideales Gewässer.
Über einen Kanuanleger im Bereich hinter dem Boker Bürgerhaus können Kanus anlegen oder zu Wasser gelassen werden.

Fahrrad
In den vergangenen Jahren ist das Fahrradnetz der Stadt Delbrück ausgebaut worden.
Alle Ortsteile der Stadt Delbrück und somit auch der Ortsteil Boke sind über Fahrradwege verbunden.
Auch für das Radwandern bietet sich das Lippedorf Boke an.
Boke ist mit seiner Lippeniederung ein flaches Land; es ist nur eine geringe Höhendifferenz zu überwinden.
Für das Randwandern sind spezielle Fahrradrouten ausgeschildert.
So bietet der Radrundweg DE 9-Boke, mit einer Tourlänge von 20 km, Einblicke in das Lippedorf Boke.
Dieser Radrundweg ist in einer Radlerbroschüre der Stad Delbrück näher beschrieben, welche über das gesamte Radwandernetz der Stadt informiert.
Auch der Radwanderweg "Römer-Lippe-Route", welcher von Xanten nach Detmold verläuft, führt durch das Lippedorf Boke.
Am östlichen Boker Ortsrand führt der Radweg südlich der Lippe am Römerlager in Anreppen vorbei.

Flugzeug
Der Regionalflughafen Paderborn - Lippstadt ist 16 km von Boke entfernt.
Über den Regionalflughafen bestehen regelmäßige Flugverbindungen zu dem internationalen Luffahrtdrehkreuz München und weiteren Flughäfen.
Hierdurch ergeben sich Anschlüsse zu Zielen auf der ganzen Welt.

Zum Seitenanfang

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Diese Website setzt Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen