29.11.2021
Banner Lippedorf Boke

Arbeitsgruppe engagiert sich für Pfarrheim und Kirche

Für das Ehrenamt nicht zu alt

Die Alten heutzutage sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Sie sind selbstbewusst, unabhängig, kreativ, fit und aktiv.
Grund genug, sich in der dritten Lebensphase weiterhin nützlich zu machen und sich ehrenamtlich im Ort zu engagieren.
Das dachten auch eine handvoll Boker, als sie sich im Jahr 2018 in der Heimatstube trafen, um hierüber zu sprechen. Schnell war man sich einig, “wir gründen eine (Arbeits)gruppe“.
Einsatzmöglichkeiten gibt es in unserem schönen Ort Boke zuhauf.

Die Arbeitsgruppe für Pfarrheim und Kirche nach einem Arbeitseinsatz

Die Arbeitsgruppe nach einem Einsatz auf dem Boker Kirchplatz (v. li. n. re.).
Johannes Hellinge, Hermann Bertelsmeier, Franz Josef Bertelsmeier, Klaus Rieksneuwöhner, Günter Jürgensmeier, Josef Höwelkröger, Albert Wöstemeier, Stefan Lütkewitte, Heribert Spanke, auf dem Hoftrac Hubert Schäfermeier
Auf dem Foto fehlen: Hubert Köhnhorn, Klaus Kammertöns, Josef Bolley, Paul Bentler und Stephan Hellinge

Für das Boker Pfarrheim und die Kirche gab es keine Verantwortlichen. Auch Bemühungen des Kirchenvorstandes, hier jemand zu finden, blieben erfolglos. Sofort beschloss man, “das wird unser erstes Projekt“.
Gewählt wurden dann als Hausmeister für das Pfarrheim Josef Höwelkröger und sein Stellvertreter Heribert Spanke.
Für die Technik im Haus wird Günter Jürgensmeier verantwortlich gewählt. Stephan Hellinge koordiniert Arbeitseinsätze und hält Kontakt zu den Gruppenmitgliedern.
In vielen jährlichen Arbeitseinsätzen kümmert man sich nun um das Pfarrheim und die Kirche und sorgt rundherum für Sauberkeit. Auch beim Aufbau der Krippe zu Weihnachten kann Matthias Ottensmeier auf die Hilfe der Gruppe zurückgreifen.
„Es macht viel Spaß“. betont Stephan Hellinge und auch die Geselligkeit nach der Arbeit kommt nicht zu kurz.
Fühlt sich jemand angesprochen und möchte mitarbeiten, dann bitte bei einem der Mitglieder melden.
Unser Dorf Boke ist attraktiv und lebendig, viele Ehrenamtliche sorgen dafür, dass wir hier gut und gern leben.


24.11.2021   Text und Foto: Stephan Hellinge

Zum Seitenanfang

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok