11.04.2021
Banner Unser Dorf

Kirchenbücher der Pfarrgemeinde sind online abrufbar

Seit dem Jahr 2015 läuft im Erzbistum Paderborn die Digitalisierung der Kirchenbücher der Kirchengemeinden.
Familienforscher und Interessierte können somit ohne den Besuch des Erzbistumsarchivs in Paderborn auf die Daten aus den Kirchenbüchern digital zugegreifen.

Bisher sind ca. eine Million Seiten aus 250 Pfarreien unter der Berücksichtigung der archivischen Schutzfristen online verfügbar (Stand: 02/2021).
Informationen über das Digitalisierungsprojekt der Kirchenbücher des Erzbistums Paderborn gibt es unter:
https://www.erzbistum-paderborn.de/aktuelles/familienforschung-in-digitalisierten-kirchenbuechern/

Die Kirchenbücher werden von der Plattform Matricula bereitgestellt. Diese Online-Plattform wird von dem Diözesanarchiv St. Pölten verwaltet.

Die Kirchenbücher der Pfarrgemeinde St. Landelinus der Jahre 1511 - 1943 mit Einträgen über Taufen, Firmungen, Verlobungen, Trauungen und Sterbefällen können online eingesehen werden.
Die Kirchenbücher enthalten die Personenstandsfälle von Boke, Anreppen, Leste, Bentfeld, Heddinghausen, Holsen, Schwelle, Winkhausen und Mantinghausen.
Eine Online-Einsicht in die Kirchenbücher findet man unter:
https://data.matricula-online.eu/de/deutschland/paderborn/DE_EBAP_13901/

Für die Nutzung des Online-Archivs gelten die Nutzungsbedingungen von Matricula Online.

Die Kirchenbücher sind unter der Berücksichtigung der archivischen Schutzfristen veröffentlicht.
Es kann somit sein, dass Blätter gesperrt oder nur teilweise veröffentlicht sind.

Zum Seitenanfang

Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok